Enter your keyword

Rechtswidrige Koloskopie mit Darmperforation als Folge

Rechtswidrige Koloskopie mit Darmperforation als Folge

Prozesserfolg vor dem Oberlandesgericht Braunschweig - Arzthaftung / Aufklärungspflichtverletzung: Rechtwidrige Koloskopie mit Darmperforation als Folge In vorbenanntem Ausgangsverfahren – 1. Instanz: Landgericht Göttingen (Az.: 12 O 20/15), 2. Instanz: Oberlandesgericht Braunschweig (Az.: 9 U 22/16) – wurde festgestellt, dass unser Mandant aufgrund einer unzureichenden Aufklärung in einem folglich rechtswidrigen Eingriff (Koloskopie) eine Darmwandperforation erlitt, welche [...]
Erfahrungen & Bewertungen zu GILSBACH I Fachanwaltskanzlei für Medizinrecht